Bereits seit 2013 findet die Blutspendenaktion der Werbeliebe einmal im Semester statt. Hierbei organisiert die Werbeliebe eine Werbekampagne, sowie Infostände bis hin zum eigentlichen Tag der Blutspende. An diesem Tag werden sowohl Studierende als auch Professoren direkt von der Hochschule mit einem Shuttleservice ins Krankenhaus gebracht, wo sie nicht nur Blut spenden, sondern auch von Stationsmitarbeitern und Werbeliebe Mitgliedern betreut werden.

Semester für Semester versuchen wir mehr Spender zu gewinnen um damit Geld für den guten Zweck zu sammeln.

Das Besondere unserer Aktion: 11€ der 21€ Vergütung gehen an die Meyer-Stiftung, die sich für in Not geratene Pforzheimer Studierende einsetzt und sie auf ihrem Weg zum Studienabschluss unterstützt. Gründer und Namensgeber der Stiftung ist der ehemalige Professor der Hochschule Pforzheim- Herr Prof. Dr. Meyer.